Capoeira -

Was ist Capoeira?

Capoeira ist Weltkulturerbe durch die UNESCO seit 2014 und entwickelt sich zu einem globalen Sport.

Capoeira trainiert Kraft, Flexibilität, Ausdauer und Beweglichkeit.

Kampfkunst, Akrobatik, Rhytmus und Kultur verbinden sich zu einer einzigartigen Ausdrucksform.

Zur Zeit der Kolonisation wurde Capoeira von afrikanischen Sklaven in Brasilien entwickelt um sich gegen ihre Besitzer verteidigen zu können und um Freiheit und Unabhängigkeit zu erlangen.